Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dichternebel“ von Ralf Glüsing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralf Glüsing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Heidelind (Sekretaeriaol.com) 27.09.2016

Lieber Ralf, ich nenne das mal Schreibschwere verbunden mit der Winterzeit und ihrer Dunkelheit. Bewundernswert wie Du dazu diese poetische Stimmung geschaffen hast. LG Heidelind


Ernst Woll (dr.wollversanet.de) 09.02.2016

In wunderbaren Bildern hast Du einen zutreffenden Verglich geschildert, lieber Ralf. Mir fällt dazu ein: Des Dichters Wort setzt Zeichen und der Winter wird weichen.
LG Ernst


edreh (b.herrde46gmx.de) 09.02.2016

Lieber Ralf,
ein Gedicht, welches sehr lyrisch,
in wunderbaren Bildern,
die alle emotional nachvollziehbar
sind und eine erfühlbare Aussage
überbringen, einfach ein Miterleben
der Gedanken ermöglichen.
Da macht rezipieren Freude!
Liebe Grüße
Bernd


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.02.2016

Lieber Ralf,

ein schönes Gedicht. Bald haben wir es
wieder geschafft und wir gehen der
Sonne entgegen.

Herzlich grüßt die Karl-Heinz


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 08.02.2016

"Nicht ewig wirft des Tages Trübe
Zurück der Muse Kuss und Spiel
Dass sich das Wort in Sehnsucht übe
Der Sonne Tage sind das Ziel"!

Vor allem dies oben Ralf hat mir sehr gut gefallen. Alles in allem, "Klasse"!!! Grüße Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.02.2016

Ralf, dicht ist oft der Dichtenebel,
und oft erscheint er wie ein Knebel.

Doch bei dir lichtet sich der Nebel. Sehr gut gereimt!

LG Bertl.

(Worüber der Sinn einst bedacht,...so oder ähnlich würd's mir noch besser gefallen, denn dann stimmt auch die Metrik, wie so oft bei dir, wieder 100-prozentig)


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 07.02.2016

Sehr poetisch traditionell geschrieben!
Aber der Winter, als Spiegelbild der Seele, ist gut beschrieben. Grüße Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).