Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Hypochonder“ von Irene Beddies

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesundheit“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 04.08.2017

Liebe Irene, ich weiß nicht, ob du mein gleichnamiges Gedicht gelesen hast. Da mir dieses hervorragend gefällt, habe ich es trotz knapper Zeit gelesen und bin begeistert. Herzlichst RT

 

Antwort von Irene Beddies (04.08.2017)

Lieber Rainer, dein Gedicht kannte ich nicht, denn 2009 war ich noch nicht im Forum. Ich habe es aber eben nachgeholt. Du hältst das Thema mehr allgemein, während ich versucht habe, mich in den Hypochonder hinein zu versetzen. Auf diese Weise ergänzen sich die Gedichte. Herzlichen Gruß Irene


Tensho (eMail senden) 30.07.2017

Was für eine Wunderheilung. Gern gelesen.
LG am Sonntag
Bernhard

 

Antwort von Irene Beddies (30.07.2017)

Wenn die Liebste ruft und lockt, lieber Bernhard, gibt es noch echte "Wunder" :-) LG Irene


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 30.07.2017

Liebe Irene,
was bin ich froh, dass du nicht Opfer des islamischen Attentäters geworden bist! Und was bin ich froh, dass ich kein Hypochonder bin. So brauche ich auch keine Liebste, die mich aufrichtet (wer weiß wie hoch der Preis dazu ist?). Und Hoffnung ist ein Synonym für Selbstbetrug. Man sollte es sich viel öfter fein machen, nur für sich selbst, ohne sich von anderen abhängig zu machen.
Liebe Grüße von deinem Andreas, der morgen mal über gewisse Termine reden wird

 

Antwort von Irene Beddies (30.07.2017)

Lieber Andreas, mich bringt so schnell keiner um. Und wenn, dann wäre es eben so. Ein überraschendes kurzes Ende ist doch das, was ich möchte, damit ich nicht eines Tages zum Hypochonder werde, der sich auf jedes kleinste Wehwehchen einen Leidensdruck aufbaut und in Panik gerät. Liebe Grüße, bin gespannt auf deine Terminmöglichkeiten deine erwartungsvolle Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).