Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Mücke“ von Gerhard Krause

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerhard Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 29.06.2019

Hallo Gerhard,
Bei Stechmücken kenne ich kein Erbarmen. Die werden alle totgeschlagen.
Hab's schmunzelnd gelesen.
Ein ruhiges Wochenende wünscht dir
Ingrid

 

Antwort von Gerhard Krause (30.06.2019)

Liebe Ingrid Danke für den Kommentar Totschlagen ist gut, aber erst mal kriegen!!!!!! Ich wünsche Dir ein mückenfreies Schlafzimmer!!!!! Dr einen schönen Sonntag und liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.06.2019

Lach, lieber Gerhard,

ein Schmunzler..
Frau Mücke lässt von der poln. Ostsee herzlich grüßen:-)))
Möwenrufe, Wassertreten, vielleicht kommen noch
die Mücke.,tzsss.
Liebe Ostseegrüße mit Sonnenschein schickt dir
Gundel

 

Antwort von Gerhard Krause (30.06.2019)

Liebe Gundel Danke für den Kommentar Gib auf die Mücken acht!!!!!!!!!!!! Vielleicht hilft 4711 !!! Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße Gerhard


Margitta (margitta.langegmx.net) 28.06.2019

Lieber Gerhard,
bekomme Wut, denn den Mücken schmeckt mein Blut!
"Ich lüge nicht"
Hoffe auf eine Stich freie Nacht.
Liebe Grüße
Margitta


 

Antwort von Gerhard Krause (29.06.2019)

Liebe Margitta Danke für den Kommentar Du hast und freue Dich darüber, ein sehr begehrtes Blut, das selbst die Mücken ab und zu zum naschen kommen. Probiere es mal mit 4711!!!!! (Scherz) Ich wünsche Dir immer mückenfreie Nächte. Die in sonniges WE liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 27.06.2019

Hallo Gerhard,

ach du Schreck, die Mücke weg.
Ich habe Fliegenfenster überall,
da gibt es keinen Klatsch
noch Tratsch,
sonst nahm ich ein Sofakissen
warf es waagerecht bis an die Decke
da wo die Mücke saß,
sanft kam sie samt Kissen runter,
die Ruhe folgte darauf munter.
Ein tolles Mückengedicht..

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Liebe Margit Danke für den Kommentar Mücken sind oft eine Plage, sie zu bekämpfen keine Frage, es mit einem Kissen es zu machen ist wohl ein Scherz und was zum lachen. schmunzelt Dir mit lieben Grüßen Gerhard


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 27.06.2019

Das ist Humor wie ihn die Welt braucht! Absolute spitze! Klaus

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Lieber Klaus Danke für den Kommentar was wäre es wohl gäbe es nur die oft langweilige Literatur. Zum Leben gehört Witz und Humor der kommt viel zu selten vor. soll das Leben Freude machen brauchen wir auch was zum Lachen. Schmunzelt Dir Gerhard


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 27.06.2019

Lieber Gerhard,
ein tolles Gedicht und ich glaube die Mückenzeit kommt erst
noch. Bei uns hat sich noch keine verirrt.
Schicke dir lieben Schmunzler von Hildegard

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Liebe Hildebgard Danke für den Kommentar. Überall die gleiche Klage Mücken sind einfach 'ne Plage. Wollen die von Dir Dein Blut dann schütze Dich nur gut denn sie kennen keine Gnade schlagt sie kaputt, es ist nicht schade. schmunzelt Dir mit lieben Grüßen Gerhard


Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 27.06.2019

Hallo Gerhard
Dein lustiges Reimchen von den Mücken , las ich voll Entzücken.
Komischerweise sticht mich kaum eine Mücke ,, ob ich denen zu sauer bin?
Schöne Grüsse Heike

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Liebe Heike Danke für den Kommentar Ich hoffe nicht dass Du sauer bist, man sonst Dich überall vermißt. wenn auch die Mücke Dich nicht mag, ärgere Dich nicht, die hat keinen Geschmack, wär' ich 'ne Mücke, muß Du blechen ich würde gerne Dich mal stechen. schmunzelt Dir mit lieben Grüßen Gerhard


rnyff (drnyffihotmail.com) 27.06.2019

Herrlich und hab Dank für Deinen Vorschlag. Brauche in Zukunft auch das Kölnisch Wasser, ich denke 4711 oder gibt es was Neueres. Meine Grossmutter hat das immer gebraucht und so wunderbar gerochen. Lieber Gruss Robert

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Lieber Robert Danke für den Kommentar Kölnisch Wasser ist kein Fluch überdeckt es doch manch Geruch oft tut es auch noch mehr nützen uns auch vor den Mücken schützen. und in 'ner romantisch Zweisamkeit der Duft und man ist gern bereit man möchte gerne imponieren so ein ''Mückenstich' mal probieren. Schmunzelt Dir Gerhard


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 27.06.2019

Ja, genau - bei uns werde auch nur immer ich gestochen… (:((
Gern gelesen!
Tippfehler: du brauchst!
Herzlich der Paul

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Lieber Paul Danke für den Kommentar Ich weiß nicht was hat eine Frau, eine Mücke weiß das wohl genau und holt sich lieber vom Mann das Blut die Mücken befinden das besonders gut. Deshalb ist die Frau genau genommen vor Stichen geschützt, gut weg gekommen schmunzelt Gerhard


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 27.06.2019

Hallo lieber Gerhard. Ob Fliegen oder auch Mücken, sie können mich nie entzücken! Schrecklich gerade in diesen Tagen mit den Fliegen und sie sind wahrlich nervend! Dir viele Grüße der Franz

 

Antwort von Gerhard Krause (28.06.2019)

Lieber Franz Danke für den Kommentar Wir sind hier wie geschont von solchen Ungeziefer verschont. und hören wir mal ein Geschwirren eine Mücke sich verirren da hilft ganz schnell eine Patsche unsere alte Fliegenklatsche. Schmunzelt Gerhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).