Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Rington“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de) 14.12.2019

Es sieht so aus, als sei der eine Rington die ultimative Universalwaffe! Wow. Oops, he did it again...

LG und allzeit gute Konnektion. Karl-Konrad

 

Antwort von Klaus Lutz (18.12.2019)

Gracie! Danke! Merci! Kommentare wie diesen brauche ich jeden Tag 10! Bleibe dran! Klaus


Bild Leser

Solino10 (solino16yahoo.de) 14.12.2019

... also nicht das hohe C, das Gläser zerspringen lässt, sondern das tiefe H, das alles heilt und verbindet? Schöne Vorstellung... Marsolino

 

Antwort von Klaus Lutz (18.12.2019)

Der Weg zu der Idee der Ideen! und wieder bin ich einen Schritt näher! Klaus


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 14.12.2019

Sehr gerne gelesen ! Herzliche Adentsgrüße.
Olaf

 

Antwort von Klaus Lutz (18.12.2019)

Schreiben macht immer noch Laune! Besser wie den ganzen Tag Kuchen zu backen! Auch das gibt es! Das kann auch Poesie sein! Hat aber den Nachteil dam man sein Sexappel verliert! Danke für den Kommentar! Klaus


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).