Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Schmetterling“ von Thomas-Otto Heiden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas-Otto Heiden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

16.02.2021
Bild vom Kommentator
Nun gegen zuviel Schmetterlinge im Bauch hilft vielleicht ein Gläschen Insektengift ;-)

Mit Augenzwinkern schicke ich liebe Grüße zu Dir - Uschi

Thomas-Otto Heiden (16.02.2021):
Liebe Ursula, nun ja, das wäääre eine Lösung, aber ich lass es lieber. ;-) Vielen DANK fürs LESEN und KOMMENTIEREN. LG. sendet dir und allen die dich lieb haben der, Thomas-Otto Bleibt alle schön gesund.

freude (bertlnagelegmail.com)

15.02.2021
Bild vom Kommentator
Thomas-Otto, lang ist's her, da hatte ich oft Schmetterlinge im Bauch.
LG Bertl.

Thomas-Otto Heiden (16.02.2021):
Hi Adalbert, dir gehören doch eh alle Frauen, ;-) lol.:-) Hab Dank fürs LESEN und KOMMENTIEREN. Einen schönen Tag sendet dir und allen die dich lieb haben der Thomas-Otto Bleibt alle gesund.

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

15.02.2021
Bild vom Kommentator
Ich erlaube mir mal, einen Vorschlag zu machen,
vielleicht gefällt es dir auch:


DER SCHMETTERLING


Ein Schmetterling, er flog vorbei,
die Flügel wie aus Seide;
sie öffneten und schlossen sich,
auf ihre Art und Weise.

Die Farben in der Sonne strahlen,
sein Flug so leicht und unbeschwert.
Was er nur denkt für sich so leise?
Und wohin geht wohl seine Reise?

Ich kann den Blick
nicht von ihm wenden,
verfolge staunend seinen Weg,
zu einer leuchtend gelben Blume,
die dort am Wegrand steht.

Gelabt an ihrem süßen Nektar,
hebt er behutsam wieder ab.
Dann fliegt er fort
- ich rufe bang ihm nach:
„Ach bitte, lieber Schmetterling,

gib auf deinen Reisen immer acht.
Gefahren lauern überall,
die Feinde schauen schon nach dir.
Ob Spinne oder anderes Getier,
sonst wird es um dich Nacht.“

Da war er auch schon augenfern
mein Herz klagte ihm hinterher…
Gedacht hab‘ ich noch oft an ihn,
doch gesehen habe ich ihn
nimmermehr.

Liebe Grüße - Renate






Thomas-Otto Heiden (15.02.2021):
Liebe Renate, schau mal in dein email Postfach. LG. Thomas-Otto :-)

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

15.02.2021
Bild vom Kommentator
Da ist dir ein ganz tolles Gedicht gelungen. Mich wundert es immer wieder, dass dieser schöne
Falter SCHMETTERling heißt. Butterfly (engl.) und Papillon (franz.) hören sich dagegen sehr
viel schöner an. Aus ihnen spricht die Leichtigkeit des SEINs.
Bleib gesund !
HG Olaf

Thomas-Otto Heiden (15.02.2021):
Hi Olaf, hab DANK fürs LESEN und KOMMENTIEREN, freue mich sehr. LG.in einen schönen Nachmittag und Abend sendet dir der Thomas-Otto.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).