Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Geheilt“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

10.04.2021
Bild vom Kommentator

Hallo Klaus,
nur die Liebe kann solche Worte
aus dem Herzen heben...
Das ist der Schatz, den keine
Krankheit vernichten kann.
Diese Worte haben eine Essenz.
Sie können anderen heilsam
zur Tröstung werden...

Auch ich denke an dich und
deine Anstrengungen, die du
immer wieder aufbringen musst
und wünsche dir von Herzen
wieder eine "leichtere" Zeit.

Liebe Grüße sende ich dir
- Renate

Klaus Lutz (10.04.2021):
Freut mich mal wieder Kommentare zu bekommen. Ich kann, im Augenblick, nicht am Schreibtisch sitzen. Und über das Handy ist mühselig. Danke! Klaus Ein kleiner Tip: Die kommenden Zeiten werden sehr schwer. Sei vorbereitet. Mit Vorräten. Mit Freunden. Mit Familie. Mit einem kraftvollen, positiven und kreativen Denken!

Bild vom Kommentator
O, da stimmt sehr traurig - eine solche anscheinend ausweglose Situation. Wünsche dir von Herzen, dass du eines Tages die Sonne, das "Licht der Welt" siehst. Und geborgen bist, LG: L.

Klaus Lutz (10.04.2021):
Der geborene Kämpfer macht aus allem das Beste. Und gewinnt am Ende immer! Bleib dran. Bereite Dich auf schwere Zeiten vor. Informiere Dich auf "Youtube" bei Max Otte! Dirk Müller! Gerald Celente! Markus Krall!, Marc Faber! Andreas Popp! Habe ein wunderbares Wochenende. Denke positiv! Schreibe. Die wahren Worte sind wie die Liebe. Die Freunde, die immer die besten Wege zeigen. Klaus

Bild vom Kommentator
Dies ist dein schönstes Gedicht! oder hab ich das schon mal geschrieben? man wird sich doch
mal irren dürfen? herzlich .... ihg

Klaus Lutz (10.04.2021):
Danke für den Kommentar. Die Quelle der Kraft. Gute Erinnerungen. Ich habe nette Menschen gekannt. Herrliche Plätze. Paradiesische Tage erlebt. Das Leben kann schön sein. Und dieses Wissen hilft!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).