Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Paule (Hommage und Abschied)“ von Bernhard Pappe


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kreislauf des Lebens“ lesen

Solino10 (solino16yahoo.de)

11.05.2021
Bild vom Kommentator
Eine sehr feinfühlige Hommage an Paulchen....Ich glaube, er freut sich darüber....Wahrscheinlich lächelt er jetzt da, wo auch immer er jetzt ist. Einen Platz in deinem Herzen hat er, denke ich. Mitfühlende Grüße, Anita

Bernhard Pappe (12.05.2021):
Liebe Anita, es ist eine sehr schöne Vorstellung, Paulchen freut sich und lächelt gerade über all das hier. Er vermochte es bis zum Schluß, sehr verschmitzt dreinzublicken. Das Katerchen wurde älter und immer anhänglicher. Das macht so einen Abschied noch schwerer. Nach 15 Jahren gemeinsamen Lebens mussten diese Hommage und sein kleines Porträt einfach sein. Liebe Grüße und danke für deine Worte, Bernhard

freude (bertlnagelegmail.com)

11.05.2021
Bild vom Kommentator
Wow Bernhard, den Tod hast du gut beschrieben,
nur das Andenken an den Paule ist geblieben.

LG Bertl.

Bernhard Pappe (11.05.2021):
Bertl, dieses Andenken wird bleiben. Immerhin waren wir 15 Jahre eine Gemeinschaft. LG Bernhard

MarleneR (HRR2411AOL.com)

11.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Bernhard,

der Abschied von einem geliebten Tier, welches einem ein Freund
und Tröster war, es tut weh. Mußte dies schon öfter erfahren.
Ich wünsche dir von Herzen, behalte das Schöne und Liebe mit
deinem Paul in Erinnerung und in deinem Herzen.

Liebe Grüße dir von Marlene

Bernhard Pappe (11.05.2021):
Liebe Marlene, auch wir haben schon einige solcher Abschiede durchleben müssen. Je länger man mit dem Katerchen eine Gemeinschaft bildet, um so schwerer wird der Abschied. Immerhin haben wir 15 Jahre voller Erinnerungen zusammen verbringen dürfen. Danke für deine Worte. Liebe Grüße, Bernhard

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

11.05.2021
Bild vom Kommentator

Liebende, ganz tief aus dem Herzen kommende Worte
hast du für Paul gefunden. ..

Es hallt in mir nach; wir haben vor wenigen Tagen
ebenfalls Abschied nehmen müssen von unserer
geliebten Katze. Sie wurde achtzehn Jahre alt.

Mitfühlende Grüße - Renate


Bernhard Pappe (11.05.2021):
Liebe Renate, danke für dein Mitgefühl. So hast du einen ähnlichen Verlust erlitten. Es geht nicht nur ein Tier, sondern und Begleiter und Freund. Liebe Grüße, Bernhard

Anschi (Anschipostweb.de)

11.05.2021
Bild vom Kommentator
Sehr berührende Zeilen...

L.G. Anschi

Bernhard Pappe (11.05.2021):
Danke. Es waren gestern auch schwere Momente. LG Bernhard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).