Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Danke Rocky...danke dir mein Freund...“ von Rüdiger Nazar

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rüdiger Nazar anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Constanze (cgeigergmx.at) 24.11.2013

Eine wundervolle Geschichte, auch ich habe eine Hundebegleiterin, die sehr auf mich aufpasst. Meine Gloria, danke

 

Antwort von Rüdiger Nazar (28.11.2013)

Danke schön


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 08.09.2010

Tiere sind die besten Freunde, ganz besonders ein treuer Hund.....

mir gefällt dein Geschichte lieber Rüdiger, mit sehr viel Herz erzählt....

Heidemarie


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 17.06.2010

Lieber Rüdiger,
wir kennen uns nicht, aber hier im Forum ist es üblich sich zu duzen. Deine Geschichte ist wirklich wunderschön, liebevoll und auch poetisch. Da ich Zeit meines Lebens immer Tiere hatte und auch immer sehr lang brauchte um über ihren Tod hinweg zu kommen, kann ich Dir Deine innigste Trauer sehr nachfühlen. Auch ein Tier kann ein sehr guter Freund sein. Sie sind oft einfühlsamer als vielleicht die eigene Familie. Sie sind unbeirrbar in ihrer Treue und Zärtlichkeit. Das macht ja den Abschied so furchtbar. Man weiß ja, dass man seinem Tier diese Liebe, es von seinem Leiden zu erlösen, geben muss. Aber diese Entscheidung ist trotzdem fürchterlich, weil man sich trotzdem als Verräter fühlt. Es ist einem doch auf Gedeih und Verderb ausgeliefert und hat einem doch alles gegeben, was es hatte, seine ehrliche Treue. Nur langsam kann man sich wieder besinnen, dass der Schritt doch richtig war. Aber es geht einem doch schrecklich ab. Deine Geschichte ist wirklich spannend, wunderbar und sehr ehrlich erzählt. Dein Rocky hat Frieden gefunden.
Herzliche, mitfühlende Grüße
Heidi

 

Antwort von Rüdiger Nazar (27.06.2010)

Danke dir liebe Heidi.Sah leider deinen Kommentar jetzt erst...da ich einen Monat unterwegs war. Habe auch deine Gedichte und Kurzgeschichten gelesen und werde sie in nächster Zeit kommentieren...momentan bin ich nicht gut auf dem Damm...aber erst läßt schon etwas nach...die starke Erkältung. Danke für deinen wunderschönen Kommentar zu meiner Kurzgeschichte.Liebe Grüße Rüdiger


urmego (megohamburgyahoo.de) 22.04.2010

Hallo Rüdiger,

danke für Deine sehr schöne Hundegeschichte. Du mußt das Tier wirklich sehr geliebt haben sonst wäre keine so starke Bindung zwischen Tier und Mensch entstanden. Tiere spüren genau wo echte Gefühle sitzen und lassen sich nicht täuschen.Dann sind sie auch bereit ihre ganze Person in die Beziehung Tier, Mensch mit Haut und eigenem Leben zu geben.
Sehr bildreich geschildert.

LG.

Ulla Meyer-Gohr

 

Antwort von Rüdiger Nazar (22.04.2010)

Vielen Dank für den netten Kommentar...habe auch deinen Krimi gelesen...er ist sehr gut geschrieben...obwohl ich keine Krimis mag.Herzliche Grüße,Rüdiger


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 20.04.2010

Lieber Rüdiger,
ganz schwer und warm wird mir ums Herz, wenn ich sowas lese. Du hast es wunderschön für Rocky und uns erzählt, die Freundschaft, die echt aus dem Herzen kommt. Glücklich kann sich der schätzen, der das erleben darf!
Herzliche Grüße von Margit

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Ich danke dir liebe Margit...sei herzliche gegrüßt,Rüdiger


Bummi (Millozartgmx.de) 20.04.2010

Lieber Rüdiger,

auf einer Skala von 1-10, bekämst du 10 Punkte von mir. Das so etwas geschehen kann, daran glaube ich zu 100%.

l.g. Monika

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Liebe Monika...deshalb schreibe ich diese Sachen ganz vorsichtig unter...einfach lesen und nachdenken...es ist schön das du es magst...ich freue mich...herzliche Grüße,Rüdiger


Bild Leser

hansl (eMail senden) 19.04.2010

Lieber Rüdiger,

eine lebensnahe Geschichte, die mich an eine von beiden Seiten getragene Männerfreundschft erinnert...
ich habe sie gerne gelesen und kommentiert:-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Ich danke dir lieber faro...sei herzlich gegrüßt,Rüdiger


Faltoehrchen (moma1956web.de) 18.04.2010

Lieber Rüdiger,
deine Geschichte hat mich sehr ergriffen.
Habe ich doch auch den festen Glauben daran, dass mit dem Tode nicht alles vorbei ist und auch dass uns unsere Tiere weiterhin begleiten. Du hast diese Geschichte, ob wahr oder nicht, sehr interessant und ergreifend geschrieben. Auf jeden Fall sind solche Geschichten nachweislich schon passiert. Ich kann sie sehr gut nachvollziehen und für mich birgt sie auch einen gewissen Trost...
Herzliche Sonntagsgrüße von Barbara
P.S. Vieleicht solltest du sie noch einmal auf ein paar Tippfehler hin nachsehen

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Ich danke dir liebe Barbara...sei herzlich gegrüßt,Rüdiger


Lies (lieselore.warmelingonlinehome.de) 18.04.2010

Ausgezeichnet erzählt, man kann die tiefe Bindung zu Rocky nachvollziehen.

Der rettende Wolf war dann der passende Schlenker zum fantastischen Teil

Lies

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Danke liebe Lies...sei herzlichst gegrüßt,Rüdiger


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 18.04.2010

Lieber Rüdiger, eine sehr gute Schilderung deiner Erlebnisse mit Rocky. Man gewöhnt sich an so ein Tier, um so schlimmer wenn es einen verlassen muss. Aber die Erinnerung bleibt. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Ich danke dir lieber Norbert...nicht böse sein das mein Kommentar so kurz ist...bin schlecht drauf im Augenblick,Herzliche Grüße,Rüdiger


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 18.04.2010

Lieber Rüdiger,
Deine Geschichte hat mich zutiefst bewegt.
Ich habe wirklich Tränen in den Augen und bin ganz erschüttert.
Tiere sind ja so treue Wesen und es tut so unendlich weh, wenn wir sie gehen lassen müssen. Sie begleiten uns nur eine kurze Zeit, doch in dieser Zeit schenken sie uns so viel, viel mehr als es manche Menschen tun.
Ich danke Dir aus tiefstem Herzen für Deine so schöne Geschichte, ich bin immer noch tief bewegt. Ich finde es wunderbar, dass Du Deinem treuen Freund so wunderbare Zeilen geschenkt hast.
Ganz liebe Herzensgrüße von Simone

 

Antwort von Rüdiger Nazar (20.04.2010)

Liebe Simone...ich danke dir recht schön für deinen lieben und einfühlsamen Kommentar.Herzliche Grüße,Rüdiger


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).