Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Der Mann am Bahnsteig (Teamwork)“ von Ralph Bruse


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralph Bruse anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Zwischenmenschliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Ralph und Ingrid

Boah ist das traurig! Vielleicht klappt's ja doch noch und es gibt ein Happy end.
Ich finde es gut , dass ihr das Ende offen gelassen habt. Das ist viel spannender
und man kann noch so viel ergänzen.
Habt ihr prima gemacht.
Liebe Grüsse euch beiden. Heike



Ralph Bruse (02.05.2021):
Lange nix mehr von Dir gelesen, Heike. Ja, ´n schmaler Gang sollte noch offen bleiben in der Erzählung. Erstmal die Fliege))) - und dann auf, zu neuem Mut und Versuch. Prima, daß Du uns noch gefunden hast. Mit dickem Dankeschön grüßen Dich Ingrid & Ralph

Bild vom Kommentator
Wow! Diese Geschichte hat mich gepackt und mitgenommen.Eine spannende und mitfühlende Geschichte, die ans Herz geht. Vielen Dank dafür. LG Veronika

Ralph Bruse (01.05.2021):
Ein schönere Anerkennung kann es für uns Schreiber/in nicht geben: Dich mit der kleinen Erzählung gepackt und mitgenommen zu haben, Veronika. Mit Dank grüßen Dich Ingrid und Ralph

Bild vom Kommentator
...Ingrid und Ralph, ich kann euch nur sagen, so viele Züge gehn...

https://www.youtube.com/watch?v=n8opTFz_nqc

Ihr habt das gut gemacht!

LG Bertl.

Ralph Bruse (30.04.2021):
Solange die Züge nicht dauernd vor der Nase wegfahren, ist´s gut, Bertl. Danke für deine Rückmeldung und das prima Lob. Es grüßen Dich Ingrid und Ralph

Bild vom Kommentator
Hallo Ingrid und Ralph. Wundervolle Zusammenarbeit muss man sagen und wie schon Sonja geschrieben hatte, wundervoll und dennoch traurig sowie spannend geschrieben! Dies mit dem "ersten Schritt" von Sonja, diesem kann ich nur zustimmen! Für mich ist dieser im Alltag immer wichtig! Grüße euch von Franz

Ralph Bruse (30.04.2021):
Völig richtig, Franz. Vielleicht passend dazu der gute, alte Spruch: wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. (ist immer besonders, die Zusammenarbeit mit Ingrid. Kein Konkurrenzdenken - nur Einanderhelfen und Ergänzen: einfach prima) Danke, daß Du dir Zeit genommen - und eine schöne Rückmeldung dagelassen hast. Es grüßen Dich Ingrid & Ralph

Bild vom Kommentator
Hallo Ihr beide, nach jahrelanger Trennung wieder ohne Berührungsängste aufeinander zuzugehen, erfordert schon eine große Herausforderung. Denn Menschen verändern sich nun mal im Leben. Manchmal klappt`s, manchmal, wie in Eurer Geschichte, auch nicht. Hab die Geschichte gern gelesen. Schönen 1. Mai wünscht Euch Helga

Ralph Bruse (30.04.2021):
kann ja - irgendwie - noch klappen mit den beiden, Helga. So war´s jedenfalls angedacht. Aber Leser und Leserin ziehn sich ihre eigenen Bilder aus ´ner Geschichte - und das ist auch gut so. Schön, daß Du uns bei den Stories gefunden hast. Vielen Dank auch für deine gute Einschätzung. Es grüßen Dich Ingrid und Ralph

Bild vom Kommentator
Sehr schön und auch traurig geschrieben.
Es ist schwierig einen neuen Anfang zu finden, wenn man lange allein gewesen ist.
Es braucht wirklich Mut den ersten Schritt zu wagen.
Wäre schön, wenn die Geschichte am Ende doch noch ein Happy End bekommt. (In der Wirklichkeit).

Herzliche Grüße aus dem nachvollziehbaren Norden, Sonja

Ralph Bruse (29.04.2021):
Den schmalen Weg für einen eventuellen, neuen ´´Anlauf´´ wollten wir auch offenlassen, Sonja. Hast uns ja schnell finden können. Dafür auch unseren besonderen Dank. Grüße auch zu Dir in Richtung Norden schicken Ingrid und Ralph

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).