Helmut Wendelken

Stille in den Ohren

 

 

 

 

 

 

Einen Moment die Stille hören,

welch wohlig Klang in Deinen Ohren.

 

Einen Augenblick kein Ton im Ohr,

das kommt einem wahrlich komisch vor.

 

Welche Wohltat, wenn man sitzt nur da,

und nimmt keinen einzigen Ton mehr wahr.

 

Die Stille Dir in den Ohren nur so rauscht,

ganz unbekannt, weil man den Lärm doch braucht.

 

Aber sollte Dich der Lärm auch stören,

sei froh, wenn Du ihn kannst noch hören.

 

Gar grausig muss es für einen sein,

kommt durchs Ohr, kein Ton mehr rein.

 

 

 

(c) by Helmut Wendelken

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helmut Wendelken).
Der Beitrag wurde von Helmut Wendelken auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.10.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • wendelkenonline.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Helmut Wendelken als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schöne neue Geldwelt: Eine launisch-heitere Auseinandersetzung mit den Göttern des Geldes von Olaf Lüken



Ein Lesebuch rund ums Thema "Geld".

Der Bankbetriebswirt Olaf Lüken lädt den Leser zu einem Besuch in die schöne und neue Welt des Geldes ein. Das Buch ist eine launisch- heitere Auseinandersetzung mit Gott Mammon und seinen Dienern aus Politik- und Bankenwelt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helmut Wendelken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Winterfreude von Helmut Wendelken (Elfchen)
Paradiestag von Martin Graf (Das Leben)
Rückwärts gewandt von Rainer Tiemann (Menschen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen