Adalbert Nagele

Das Frauennamen-Alphabet


Das Frauennamen-Alphabet

Anna ist recht gut im Bett,
Berta, die ist auch sehr nett,
Claudia, die hat viel Busen,
Daniela tut gern schmusen.

Erika schnackselt gern,
Frieda ist vom andern Stern,
Gundel lacht gern vor sich hin,
Herta hat Mumpitz im Sinn.

Ilse ist im mittler'n Alter,
Jutta trägt gern Strumpfbandhalter,
Karoline ist verschlossen,
Liane in Max verschossen.

Michaela liebt nur Frauen,
Nika ist noch aufzubauen,
Olga schaut gern fern,
Paula hat mich gern.

Quentina kratzt am Rücken,
Ruth kann mich auch entzücken,
Sandra ist mehr eine Halbe,
Tina eine Bordsteinschwalbe.

Ulla treibt sich in Häfen rum,
Veronika trinkt gerne Rum,
Waltraud hält nichts von Gewalt,
Xanthippe lässt alles kalt.

Yolanda fehlt immer Zeit,
Zenzi macht die Füße breit,...
...das Alphabet steht nun bereit,
ich hoff', es sorgt für Heiterkeit!


© Adalbert Nagele


 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.07.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Oasenzeit. Gedichte und Geschichten von Rainer Tiemann



Hin und wieder brauchen Menschen Ankerplätze in ihrem Leben. Sie suchen deshalb nach Oasen, die Entspannung bieten. Dies können geliebte Menschen, die Familie oder gute Freunde sein. Für manche sind es ganz bestimmte Orte oder Landschaften. Anregungen oder Ruheorte, z.B. durch entspanntes Lesen von Lyrik zu finden, ist ein Anliegen von Rainer Tiemann mit diesem Buch „Oasenzeit“. Es lädt dazu ein, interessante Regionen, z.B. Andalusien, Cornwall, die Normandie oder das Tessin zu entdecken. Aber auch Städte, wie Brüssel, Florenz und Paris, Schwerin, Leipzig oder Leverkusen können Oasen sein, die jeder Mensch neben dem Glück der Liebe zeitweise braucht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heissassa, der Mai ist da von Adalbert Nagele (Lebensfreude)
Finsternis im Sichelglauben von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)
Gedanken von Margit Farwig (Das Leben)