Radulf

Die Perfektion der Schöpfung

schön soll sie für Männer sein,
wohlgeformt von Kopf bis Bein.
 
Ihre Haut muss sein wie Seide,
auf das sie jeder drum beneide.

Schlank ja das ist auch ein Traum,
wunderschön man glaubt es kaum.

Die Brüste stramm am Körper stehen,
jeder kann sie so auch sehen.


Der Hintern prall und nicht zu dick,
das macht sie erst so richtig schick.


So eine selten hier gesehen,
sie würde so gut zu mir stehen.


Nur ist das reine Ansichtssache,
was ich hier mit den Worten mache.
 
Schönheit ja die kommt von innen,
ich denke nur die Leute spinnen.
 
Das Auge isst bekanntlich mit,
verdirb mir nicht den Appetit.


Gut geformt muss sie mir schein,
 dem Alter gerecht so soll sie sein.
 
Ein wenig auf sich Acht sie gibt,
wird sie von jedermann geliebt.
 
Die Haare bitte auch gepflegt,
das Herz schon jetzt ein wenig bebt.
 
Die Kleidung auch die muss passen,
sonst werd ich sie zu Hause lassen.
 
Wohl der Duft der von ihr Strömt,
von mir wird sie sogleich gekrönt.
 
In Wirklichkeit ich weiß Bescheid,
passt jeder Frau ein tolles Kleid.
 
Jede Frau hat es verdient,
dass sie sich nicht vor andern ziemt.
 
Beachtet ja so muss es sein,
 das sie erstrahlt im hellen Schein.
 
Wie ein Gemälde steht sie da,
reine Kunst so wunderbar.
 
Bewundert werden, dass will sie,
Desinteresse brauch sie nie!
 
Ein Kunstwerk will gesehen werden,
ob an dem Strand oder in den Bergen.
 
 Zeig das du ihre Liebe bist,
und ihr Wert unmessbar ist.
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Radulf).
Der Beitrag wurde von Radulf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.09.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Radulf als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Öffnet die Tore weit von Eveline Dächer



Als Fortsetzung zu meinem : MEIN WEIHNACHTEN habe ich die Trilogie vollendet
Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Radulf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sehnsucht von Radulf . (Beziehungen)
Worte von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Wir müssen es nur wollen von Ramona Jährling (Nachdenkliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen