Lydia Windrich

Das Ding da, der Dingsda

Es ist mal groß, mal klein,
mal schwarz, mal weiss,
mal ist es rund, mal eckig,
mal fest, mal weich, mal schön,
mal hässlich,
doch das ist gleich,
weil das Ding da und der Dingsda
nie gleich aussehen
kann man es nie und nimmer,
beschreiben.
 
Denn immer, wenn uns Menschen
die passenden Worte fehlen,
selbst wenn sie uns auf der Zunge liegen
und wir unser Gehirn ergebnislos
martern und quälen,
springt das Ding da und der Dingsda
stets hilfreich ein.
 
Welch ein wichtiges Wort
in unserer Sprache und doch
wird es so wenig von uns
geachtet,
das vergessene Ding da
und das ach so arme Dingsda.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Lydia Windrich).
Der Beitrag wurde von Lydia Windrich auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.09.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • lydiawindricht-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Lydia Windrich als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Heiter Bis Wolkig von Yvonne Habenicht



Kleine Erzählungen aus dem Alltag, wie der Titel schon sagt: Heiter bis wolkig. Ein kleines unterhaltsames Büchlein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Lydia Windrich

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Diebe von Lydia Windrich (Natur)
Der Kleiber von Eva Leitgeb (Allgemein)
Der englische Freund von Rainer Tiemann (Freundschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen