Rainer F. Storm

J... U... N... I

Heut´ nehm ich mir den Juni vor,
der einst der vierte war.
Jedoch bei uns der sechste ist -
das ist doch schon mal klar.
 
Als Monat vier, vor langer Zeit,
hieß er noch Junius.
Zu deutsch auch Brachet, Brachmanoth,
auch Juno ganz zum Schluss.
 
Und dieser Name Juno stammt,
wie könnt´ es anders sein -
von einer Göttin, röm´scher Art,
- Frau Jupiter - klingt fein.
 
Doch jetzt zur Neuzeit, jetzt zu uns,
auf dieser schönen Welt.
Das heißt, dass längst der Bauersmann,
die Felder hat bestellt.
 
Auch ist im Juni angesagt
die Erdbeer - Erntezeit.
Die, wenn die Sonne hold uns ist,
den Gärtner sehr erfreut.
 
Und nicht vergessen darf man ihn,
im Monat Rosenmond, -
den Sommeranfang, der uns winkt,
für manche schöne Stund´.
 
Auch schön war jener Bauernspruch,
wie ging der nette Reim?
Soll uns gedeihen Wein und Korn,
muss im Juni Wärme sein!
 
Doch nicht nur Wärme ist in Sicht.
Es kann auch anders kommen.
Denn trifft der Siebenschläfer zu,
sind viel zu klein die Tonnen!
 
Denn sieben Wochen nur noch nass,
das wär´ ein böses Spiel!
Da käm´ die Ernte in Gefahr -
und das ist nicht das Ziel!
 
So warten wir ganz einfach ab,
wie wird der Juni werden?
Vielleicht recht warm, vielleicht recht nass?
Fakt: "Beides braucht die Erden!"
 
 
©   rsto

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.06.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

GLÜCK?!? von Rainer F. Storm (Aphorismen)
Schnee von Ingrid Drewing (Jahreszeiten)
talk talk talk von Heino Suess (Klartext)