Rudolf F.J. Härle

An Freiherrn Josef von Eichendorff


An Freiherrn Josef  von Eichendorff.

In einem seiner Gedichte sagt er,

eines Tages müssten  alle Kriege vor dem Kreuze

Christi kapitulieren . Dazu:

 

 

Zur Ehre mag es Dir gereichen,

so du geglaubt, daß Krieg und Not,

dem Kreuze Christi müsse weichen

und Fried` sei unser täglich Brot

 

Nicht allzulang nach deinen Tagen,

die Menschheit globusweit sich teilt

und sich erfrecht in wildem Jagen

aus Kriegeslust  dies Kreuz entweiht.

 

So ruhe du in Gottes Händen -

Der Liebe Gnadensonn` dir scheint.

Treu wollen deiner wir gedenken,

lieb hast du es und gut gemeint.

 

RH  Wangen im Allgäu 2005

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rudolf F.J. Härle).
Der Beitrag wurde von Rudolf F.J. Härle auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.09.2007. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Geheimnis um Schloss Krähenstein von Thurid Neumann



Das Buch ist ein Bodensee-Sommerferien-Kinder-Krimi à la 5 Freunde. Zwei Jungs und zwei Mädchen verbringen gemeinsam die Sommerferien in Konstanz am Bodensee und decken dabei das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein auf.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rudolf F.J. Härle

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Soll man den Tag nicht vor dem Abend loben? von Rudolf F.J. Härle (Allgemein)
BRILLENSTORY von Christine Wolny (Allgemein)
*MAI* von Edelgunde Eidtner (Haiku, Tanka & Co.)