Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ich lebe in meiner Welt – und die nächste Generation?“ von Klaus-Jürgen Langner

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus-Jürgen Langner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Hoffnung“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 09.03.2014

Lieber Don, was du sagst, ist ja alles gut und schön und wichtig und richtig. Aber was hilft es, wenn nur wir Kleinen es wissen und dagegen was zu tun versuchen? Die großen Umweltsünder stört das wenig, solange ihr Gewinn sich jedes Jahr steigert. Und DIE richten die Welt zugrunde!
Nachdenkliche und besorgte Grüße von
Christa

 

Antwort von Klaus-Jürgen Langner (08.12.2014)

Guten Tag Christa. Vielleicht erinnerst Du Dich ja noch an mich. Ich hatte halt mal eine "Auszeit", aber die ist jetzt "aus"! Manchmal ist bei älteren Herren eben so. Aber ich möchte dennoch auf Deinen Kommentar antworten. Auch diejenigen, die Du "wir Kleinen" nennst verfügen über genügend Kräfte, um sehr viel mehr zustande zu bringen, als sie glauben. Wenn wir nur einfach anfangen unsere inneren Kräfte einzusetzen. Ich gebe es ja zu, ich musste das auch erst noch lernen. Aber immerhin habe ich ohne weitere Operation auch meinen Darmkrebs überwunden. Ohne weitere Operation. Und der Arzt wollte mir nach 12 Monaten garantiert einen Blumenstrauß auf mein Grab bringen. Hinterher hat er gesagt: Ja das kann einer unter 100 000 zustande bringen. Da habe ich ihm auch widersprochen. Wir sollten in einer ruhigen Zeit alle noch intensiver mal nach "innen" bei uns sehen. Da gibt es viel zu entdecken. Ich lade Dich ein wieder einmal bei mir zu schauen, wenn ich etwas Neues hier schreibe. Jetzt erst mal ein richtig gutes besinnliches Weihnachtsfest. Liebe Grüße Don.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).