Paul Rudolf Uhl

66 Jahre

...Ich hab dieses Gedicht absichtich nicht zu Heideli`s GT reingestellt, weil es zu allgemein gefasst ist. Heide hat von mit auf direktem Weg ihr GT-Verslein bekommen...
 
Der Udo Jürgens hat es ja schon gesanglich propagiert: …mit 66 ist noch lange nicht Schluss

 
Da Udo Jürgens hat scho recht :
Mit sechsasechzg geht s`Lebm erst o…
Grod: `S geht oft nimma, wia ma mecht:
Doch lass ned aus und bleib fest dro!
 
Da Udo ziagt an Bauch fest ei,
fönt `s Hoar, so wia in friahre Dog…
Kauft Lederdress und Bike aa  glei …
I woaß ned, ob i des aa mog…
 
Francisco? - Do a  Rheumakur?
I glaub, do mecht i aa ned lebm
Vo Erdbe(b)m hört ma ja grod gnua;
aa Hippies soi´s  koane mehr gebm…
 
Mit Oma geh i  oida  Mo
zum Rocken ned in Discothek.
Do is ma oafach  z´laut, woaßt scho!
…Mir wandern so - am Höhenweg.
 
Mia woinn auf koa Foi übatreibm:
Mit sechsasechzg is bessa, mia
doan oiwei schee am Teppich bleibm,
sonst schmerzt´s im Kreiz und aa im Knia!
 
Grod schee is´s:  Iatzt, im Ruhestand
do hamma Zeit, g´spoart hamma  aa…
San eingli no recht guad  bei´nand,
iatzt roas ma fort:  Nach Afríka,
 
ans Nordkap und auf de Kanar´n,
Nach Mexiko und  Singapur…
Mei – wann ma grod scha dortn waarn!
Mia machan iatzt oan auf „Kultur“!
 
A bissl  Fitness  - bloß  ned z´vej,
`weng Nordisch Walking no dazua,
na baut ma  aa  ned ob so schnej
und zwischndurch - a  Wellness Kur.
 
Auf d`Nacht a  Glasal  rotn  Wei`
De Hauptsach is, ma bleibt aa gsund!
So derft´s de nächstn zwanzg Joahr sei`…
Zum Jamman gaab’s dann goar koan Grund!


Servus der Paul

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.11.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • paul-uhlweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Paul Rudolf Uhl

  Paul Rudolf Uhl als Lieblingsautor markieren

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Karibik von Paul Rudolf Uhl (Gesellschaftskritisches)
Heimat ist... von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
OHNE WORTE von Simone Wiedenhöfer (Aktuelles)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen