Anna Schmaus

Traumwandler

 

In meinen Traumgedanken
wandelst Du
und dunkle Nacht
deckt alles zu

In meinem Liebestraum
da küß ich Dich
und Du verführst in
verbotener Liebe mich

Ich sinke und ich falle
weich,so unendlich sanft
im Taumel der Gefühle
die heiss mich übermannt

Tiefe Scham flutet mein Gewissen
doch tiefer flutet mein Begehr
haltlos bin ich und auch ohne Wehr
Schamgrenze war gerissen

Tageslicht vertreibt den Traum
wir richten die Gedanken
die noch im Liebeszauber ankern
Pflicht, fordert Einlass in den Raum

Die Helle stillt
der Rechte Ordnung wieder
und meiner Röte Antlitz
zwingt das Haupt hernieder

Verträumter Mond im Morgenrot
verschmitzt lacht er mir zu
und in meinen Traumgedanken
wandelst noch immer Du

@nna schmaus

PS: Auch Frauen haben erotische Träume...





 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anna Schmaus).
Der Beitrag wurde von Anna Schmaus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.03.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Roathauberl, da Tatschgakini und ihre Freind von Jannes Krinner



Althergebrachte Märchen in steirischer Mundart lyrisch erzählt: Durch seinen Wortwitz und die überraschenden Pointen werden die Märchengedichte von Jannes Krinner zu einem originellen Lesevergnügen - nicht nur für SteirerInnen.

Die Illustrationen des Steirischen Künstlers Hans-Jörg Fürpaß erhellen zudem den imaginativen Raum des Buches - und laden die Leserin und den Leser ein, darin auch zu verweilen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Leidenschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anna Schmaus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zerstörtes Paradies von Anna Schmaus (Emotionen)
Freiheit der Gedanken von Rainer Tiemann (Leidenschaft)
Bitte sei mein bester Freund! von Heideli . (Liebe)