Karin Grandchamp

Er ist doch sehr besorgt um mich

Es kratzt im Hals, die Nase tropft

dazu noch etwas Schüttelfrost

Das sieht ganz nach 'ner Grippe aus

zum Glück ist es schön warm zu Haus

 

Ich hab jetzt warme Socken an

die klaute ich von meinem Mann

Sonst meckert er wieder im Bett

wenn ich die Füße zu ihm streck

 

Wofür hab ich denn einen Mann

wenn er mich nicht mal wärmen kann

Er hat mir einen Grog gemacht

mit Rum, welch scheußlicher Geschmack

 

Wo hat er denn die Pulle her

wir hatten doch gar keinen mehr

Das ist doch wieder typisch Mann

obwohl der hat mir gut getan

 

Mir war's so richtig heiß danach

als er mich hatte dann gefragt

Frierst du noch immer oder nicht

er ist doch sehr besorgt um mich

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.12.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Wo die Vögel schlafen von Sebastian Brinkmann



Nach einem Streit verschwindet Rastabans Bruder im Wald hinterm Haus. Er folgt und betritt eine fremde Welt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich würde gern.......... von Karin Grandchamp (Gedanken)
Immer wenn ich laufe (Hermes) von Heino Suess (Autobiografisches)
Socken von Margit Farwig (Kinder & Kindheit)