Paul Rudolf Uhl

DAS FEST

(damals, 2002 aus der Sicht eines Nichtrauchers)

 

Bin eingeladen, wieder mal:

ein Fest ist heute angesagt...

Die Frage wird mir nun zur Qual:

Was zieh‘ ich an – was ist gefragt?

 

Den guten Anzug, ist doch klar

(der Bürgermeister ist dabei)!

Das Fest wird sicher wunderbar,

doch - wird geraucht? - Ach, einerlei!

 

Nach ein paar Stunden ist die Sicht

so grad‘ noch ein paar Meter weit...

Die Musik laut, das mag ich nicht;

das Essen: teuer! – Tut mir leid!...

 

Um Mitternacht, da zieh‘ ich heim

(getrunken hab‘ ich auch zu viel...)

und bastle diesen Krittelreim:

Was war das für ein Trauerspiel -

 

der Qualm war eine Zumutung!

Die Haare stinken fürchterlich,

der Anzug muss zur Reinigung,

und husten muss ich ordentlich...

 

Als Outfit nehm‘ ich nächstes Mal

das älteste, was ich besitz‘:

Ein altes Hemd, ein‘ Overall...

Ein Fest? – Das war doch wohl ein Witz!

 

P.U. 02.10.02

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.06.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

groß-und Kleinschreibung von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)
Der Leierkastenmann von Adalbert Nagele (Erinnerungen)
Ingenium oder Gnade von Heino Suess (Autobiografisches)