Karin Grandchamp

Mutter Erde



Wir haben Mutter Erde verletzt
schon lange wurden wir gewarnt
Wir haben uns selbst in die Nesseln gesetzt
der Klimawandel war einst nicht geplant
 
Wir haben sie schamlos ausgeraubt
allein ohne Hilfe stand sie da
Wie Verbrecher haben wir sie beklaut
als wenn ihre Güter unser Eigentum war
 
Nie wieder können wir das gut machen
tagtäglich stirbt sie ein bisschen mehr
Wenn wir nicht schleunigst aufwachen
dann gibt es für sie keine Rettung mehr
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.01.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die kleine Mail von Celine Rosenkind



Die kleine Mail ist ein wahre Liebesgeschichte erlebt von der Autorin Celine Rosenkind.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wir schaffen das !!! Hustekuchen ! von Karin Grandchamp (Aktuelles)
Waldmonster von Paul Rudolf Uhl (Natur)
Der Sinn des Lebens von Klaus Heinzl (Aphorismen)