Karl-Heinz Fricke

Osterhase Mümmelmann

Osterhase Mümmelmann

Osterzeit, das Frühlingsfest,
man hält an Gebräuchen fest.
Osterhase ist bereit
nah im Wald zur Mittagszeit.

Trinkt sich erstmal einen an,
er dann besser malen kann.
Leise grinst er vor sich hin,
Kinderlachen nur im Sinn.

Dann am ersten Ostertag
und nochmal am Tag danach
legt er Eier tief ins Gras,
das schön trocken und nicht nass.

Nach dem Osterfest sogleich
ging’s zurück ins Hasenreich.
Mümmelmann, der Osterhas’,
nahm die Brille von der Nas.

Widmet sich der Häsin dann,
die ihn kaum erwarten kann.
Liebeswünsche hatte sie,
ohne Nachwuchs geht es nie.

Karl-Heinz Fricke 26.3.2016

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.03.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ostern" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verstört von Karl-Heinz Fricke (Zum Schmunzeln)
Frohe Ostern von Brigitte Haase (Ostern)
Ein Sturm kommt auf... von Kerstin Langenbach (Gedanken)