Antonio Justel Rodriguez

DALLA MARCIA INFINITA VERSO LA LIBERTÀ




“... guardiamo e vediamo bene che le cose non durano troppo a lungo,
non essendo che diventano vecchi e stantii e noi siamo lasciati indietro per sempre”.

... ribellati, o mio essere, contro i vecchi modi,
le vecchie luci
e l'antica gioia;

Sale
e riaffiora su finali intimi,
soprattutto quella può essere la tua riva o il tuo ponte,
la tua legge o libertà,
ma, alla fine, la tua morte;

...per calpestare l'eterno devi superare il velo del fascino,
l'humus del sangue e il nettare delle labbra,
e con amore e scienza istituisci la tua forza e la tua bellezza: lancia pura, dotta e fedele
con cui affrontare i credi degli uomini e degli dei e non cadere;

.. fate dunque con le mie ossa un fuoco terrificante e con la mia anima un fiume,
un mare infinito in fiamme con cui istruire e diffondere la luce;
sii mio, sii coraggioso, non fermarti.
***
Antonio Justel Rodriguez
https://www.oriondepanthosseas.com
***

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.04.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Vom Glück, Großvater zu sein von Fritz Rubin



Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens, / lieben und geliebt zu werden, / ist das Schönste hier auf Erden, / Spuren meines Lebens / verwehen nicht vergebens. Ich habe das Glück, Großvater zu sein, und dieses Glück genieße ich!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Italienische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

De cómo Amor iba - Antonio Justel Rodriguez (General)
Chinese Garden - Inge Offermann (General)
My Mirror - Paul Rudolf Uhl (Humour)