Bernd Möller

Abschied.

Abschied
Innerer Monolog zum Thema Liebe und Tod


Eine lange Zeit hielt ich es aus ...
ewig dich in meinem Herzen zu halten.
Bin daran gestorben, viel zu oft.

Doch jetzt ist die Ewigkeit um ...
denn es ist ewig her -
deine Stimme der Vernunft vernommen zu haben.

Deine Ruhe gab mir Kraft, deine Argumente hielten lange.
Heute, am Ende meiner Ewigkeit, ist diese Kraft aufgebraucht, und ich verstehe deine Argumente nicht mehr ...

All deine Ratschläge im Laufe der Zeit in den Wind geschrieben zu haben, bedauere ich heute sehr.
Ist eben Ewig her!

Dein Bild steht noch immer hier ...
vom Schimmel angefressen und verblasst,
wie die Erinnerung an dich.


Anmerkung:
... zum 32ten - eine Ewigkeit!

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernd Möller).
Der Beitrag wurde von Bernd Möller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • berniemoellergmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Bernd Möller als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Notizen aus der Vergangenheit. Verweht? von Elfie Nadolny



Anthologie des Inselchen-Forums.
Unsere Gedichte und Geschichten

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Bernd Möller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wie ein See an einem Sommertag von Bernd Möller (Erinnerungen)
autobiographisch...mein Freund Peter von Rüdiger Nazar (Sonstige)
Meine vergeudeten Lehrjahre von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen