Sonja Soller

Was ich dir schon immer sagen wollte.....



Es hat gedauert, dann warst du da. Ganz winzig kleine Hände greifen nach meinen,
du warst und bist meinem Herzen so nah.
Erst warst du so klein, nun seh' ich dich an, du bist hergewachsen zu einem Mann.
Manches Mal, da hatte ich Zweifel, doch die verflogen schnell. Es galt zwar einige Hürden zu überwinden,
doch ich wusste, du würdest den richtigen Weg schon finden.
Dieses und noch vieles mehr, wofür ich keine Worte finde, wollte ich dir immer schonmal sagen,
und wie stolz ich auf dich bin.
Auch wenn der Weg dich in die Ferne führt, niemals  kann er so weit sein, dass ich dich aus dem Herzen verlier.
Das dein Schicksal mich nicht rührt.  In deinem neuen Leben wünsche ich dir ganz viel Glück, den Spaß dabei wollen wir aber auch  nicht vergessen.
Es wird  dir schon mal passieren, du liegst mit deinen Entscheidungen daneben. Kann sein, die Sonne wird nicht immer für dich scheinen und ganz bestimmt wird es manchmal Grund geben zu Weinen. Eines soll dir aber gewiss sein, eagal was geschieht in deinem Leben, ich werde dir immer und überall die Hände reichen und im Herzen nie von deiner Seite weichen.
Strebe nicht nach Macht, beherrsche die Gier und sei immer ehrlich zu dir.
Das Leben gibt dir das zurück, was du dem Leben gibst.

Von ganzem Herzen in Liebe deine Ma

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sonja Soller).
Der Beitrag wurde von Sonja Soller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Oasenzeit. Gedichte und Geschichten von Rainer Tiemann



Hin und wieder brauchen Menschen Ankerplätze in ihrem Leben. Sie suchen deshalb nach Oasen, die Entspannung bieten. Dies können geliebte Menschen, die Familie oder gute Freunde sein. Für manche sind es ganz bestimmte Orte oder Landschaften. Anregungen oder Ruheorte, z.B. durch entspanntes Lesen von Lyrik zu finden, ist ein Anliegen von Rainer Tiemann mit diesem Buch „Oasenzeit“. Es lädt dazu ein, interessante Regionen, z.B. Andalusien, Cornwall, die Normandie oder das Tessin zu entdecken. Aber auch Städte, wie Brüssel, Florenz und Paris, Schwerin, Leipzig oder Leverkusen können Oasen sein, die jeder Mensch neben dem Glück der Liebe zeitweise braucht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Leben mit Kindern" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Sonja Soller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kinder unserer Welt von Sonja Soller (Lebensgeschichten & Schicksale)
… das Schlüssel-Syndrom von Egbert Schmitt (Leben mit Kindern)
Jenny möchte helfen von Karin Ernst (Leben mit Kindern)